Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Arnaud Masson

Arnaud Masson ist Chief Operations Officer für Europa bei Voyages-sncf.com. 1993 hat er seinen Hochschulabschluss an der EDEHC gemacht. Seine Karriere fing bei L’Oreal an – er hatte diverse Stellen bei verschiedenen Unternehmen: er war bei Apple Europa und später wechselte er zu einem Start-Up, der auf Partnerschafts- und Kundenbindungsprogramme spezialisiert ist. 2002 trat er der SNCF Gruppe als Chef von Grand Voyageur, dem Premium- Kundenbindungsprogram des TGV, bei. 2004 wurde er Marketing Direktor von CRM Services, einer neu geschaffenen, privaten Tochtergesellschaft der SNCF, wo er das Kundenbindungsprogram von über 1,5 Millionen Vielreisenden (Grand Voyageur, Fahrkarten zum Spezialtarif für Jugendliche & Senioren) geleitet hat. Danach arbeitete er für 6 Jahre in London bei Eurostar. Sein Aufgabengebiet umfasste Preisgestaltung, Ertragsmanagement und Unternehmensplanung. 2010 hat er dazu beigetragen, Eurostar Ltd, eine neue, private Bahngesellschaft, zu gründen. Dort war er Leiter des Bordservices und hat über 200 Zugleiter direkt und 700 MAK von einem Catering-Subunternehmer indirekt geleitet. 2012 kam er zu Ramsay Géneral de Santé, der führenden Unternehmensgruppe des privaten Krankenhaussektors Frankreichs. Ins Leben gerufen hat er das Marketing und Digital Team, was ein neues Dienstleistungsangebot für 124 Krankenhäuser, die zusätzliche Einnahmenquellen suchten, startete. Er hat einen patientenorientieren Ansatz eingeführt.

Kontaktdaten

Arnaud Masson
Chief Operations Officer Europa
Voyages-sncf.com

Bild

Veranstaltung

Freitag, 10. März 2017, 13.00 - 13.30 Uhr
Halle 6.1, eTravel Stage