Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Pressetermine

PATA-Jahresseminar und Mittagessen mit den Gastgebern

Vorsitz: nur mit Einladung

Kategorie
Präsentation

Datum
5. März 2020

Zeit
10:30 - 14:30 Uhr

Ort
Raum Hongkong / Großer Stern / Level 3 (Messegelände)

Thema:

Resilienz und Erholung von Reisezielen – globale Herausforderungen

Die Reise- und Tourismusbranche bewegt sich, vielleicht mehr als jeder andere Wirtschaftssektor, in einer unglaublich komplexen, vernetzten und globalisierten Welt. Neben ihren eigenen brancheninternen Herausforderungen muss sich die Reisebranche ständig neuen, unvorhersehbaren externen Verwerfungen stellen, die regional und global auftreten und die Wahrscheinlichkeit, mit der Menschen fremde Länder besuchen, beeinflussen können.

Neben einzelnen Krisen, die kommen und gehen, sieht sich die Reisebranche auch mit einer Reihe langfristiger Trends konfrontiert, von denen viele direkt auf das eigene Wachstum und den eigenen Erfolg zurückzuführen sind, wie z. B. die Probleme des so genannten Übertourismus und die Auswirkungen auf Umwelt und Klimawandel. Es gibt jedoch keine Anzeichen dafür, dass die Reiselust der Menschen und ihr Wunsch nach authentischen, lebensbejahenden Erfahrungen zu schwinden droht. Vielmehr sehen die Aussichten für die Reisebranche sogar sehr gut aus, da in den Entwicklungsländern Millionen von Menschen in die Mittelschicht drängen.

Reiseziele und Reiseunternehmen müssen jedoch auf die Herausforderungen vorbereitet sein, die unvermeidlich auf sie warten. Genau darum geht es bei diesem PATA-Seminar. Die Teilnehmer werden über die wichtigsten Trends auf dem asiatisch-pazifischen Markt, die Auswirkungen des aktuellen Coronavirus-Ausbruchs in China und darüber informiert, wie Reiseziele auf einen sich verändernden Markt und die Nachfrage der Verbraucher reagieren müssen.

10:30–10:45 Uhr: Einführung und PATA-Überblick – Entwicklungen und Prioritäten für 2020

  •  Dr Mario Hardy, CEO, PATA

10:45–11:00 Uhr: Besucherprognosen für den Bereich Asien-Pazifik

  • Professor Haiyan Song, PhD, CHE, Polytechnische Universität Hongkong

11:00–11:30 Uhr: 1. Sitzung: Auswirkungen des Coronavirus in China

  • Carlos Cendra, Chief Marketing Officer, Mabrian 
  • China-Fachmann

11:30–12:20 Uhr: 2. Sitzung: Destination Panel – Immersive Authentizität: Entwicklung des Reisezielmanagements

  • Moderator: Oliver Martin, Partner, Twenty31 Consulting Inc.
  • Diskussionsteilnehmer: Gloria Loree, Chief Marketing Officer, Destination Canada
  • Diskussionsteilnehmer: Saeed Rashed Al Saeed, Destination Marketing Director, Ministerium für Kultur und Tourismus von Abu Dhabi
  • Diskussionsteilnehmer: Ted Sullivan, Vice President Resort & Destination Analytics, ADARA

12:20–12:30 Uhr: Vorstellung der Gastgeber zukünftiger PATA Events

  • Raki Phillips, CEO, Ras Al Khaimah Tourism Development Authority
  • Antonio Jiménez Ruiz, Turismo de Sevilla

12:30–14:30 Uhr: Mittagessen

Pressekontakt:
Alissia Genco-Russo
+44 7870 975 880
alissia@pata.org

Die Teilnahme ist nun mit Einladung mölich. Bitte wenden Sie sich bei Interesse an alissia@pata.org.