Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Pressetermine

Von Bauhaus bis Bach - von Industriekultur bis Gartenkult: Reiseregion Mitteldeutschland stellt Themenjahre vor

Kategorie
Pressekonferenz

Datum
7. März 2019

Zeit
09:45 - 11:45 Uhr

Ort
Funkturm Lounge (Messegelände)

Gemeinsame Pressekonferenz der Bundesländer  
Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt zum Bauhausjubiläum und dem Tourismusjahr 2020

Deutschland feiert das Bauhausjubiläum im Jahr 2019 mit mehr als 1.500 Events und Ausstellungen in allen Regionen des Landes. Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt aber setzten zentrale Impulse für die touristischen Höhepunkte im Bauhausjahr. Sie sind die prägenden Länder für die Entwicklung der weltbekannten Kunstschule und bilden so gemeinsam eine Urlaubsregion, an der in 2019 kein Reisender vorbeikommt. 

Auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin informieren die drei Bundesländer gemeinsam über Neues aus ihren Regionen und ihre Top-Reiseanlässe in 2019. Neben dem Bauhausjubiläum als touristische Hauptattraktion des Jahres steht auch das kommende Tourismusjahr 2020 im Fokus der Gespräche.

Auf dem Podium für die drei Bundesländer sind vertreten:

  • Wolfgang Tiefensee, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft im Freistaat Thüringen
  • Martin Dulig, Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr im Freistaat Sachsen
  • Prof. Dr. Armin Willingmann, Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung
  • Sachsen-Anhalt

Als Gesprächspartner stehen zudem die Geschäftsführer der touristischen Landesmarketingorganisationen zur Verfügung: 

  • Bärbel Grönegres, Thüringer Tourismus GmbH
  • Hans-Jürgen Goller, Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
  • Thomas Einsfelder, Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG)