Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

03. März 2020

ITB Berlin veröffentlicht Travel Events in Berlin

Trotz Absage: Aussteller der ITB Berlin 2020 können ihre Travel Events in Berlin auf www.itb-berlin.de/events kostenlos ankündigen und bewerben oder mit dem Hashtag #whatwewantedtosayatITBBerlin20 in den sozialen Medien teilen

Geplante Events in Berlin auf www.itb-berlin.de kommunizieren: Nachdem die ITB Berlin 2020 in ihrer gewohnten Form wegen des neuartigen Coronavirus (COVID-19) leider abgesagt werden musste, bietet die weltgrößte Reisemesse der Tourismusbranche mit analogen und digitalen Angeboten weiterhin eine wichtige Plattform. Aktuell haben alle Aussteller der ITB Berlin 2020 die Möglichkeit ihre Events, die sie in dieser Woche abseits des Messegeländes in Berlin für ihre Kunden planen, unter dem Link www.itb-berlin.de/de/Besucher/Events/ gesammelt zu kommunizieren. Die ersten Veranstaltungen sind bereits online, wie zum Beispiel das Hotel Technology Forum am Dienstag. 3. März und Donnerstag, 5. März im Hotel i31. Das Afrika Meeting 2020, in Form eines alternativen Forums mit einer Reihe afrikanischer Incoming-Agenturen und europäischer Reiseveranstalter, findet am Mittwoch, 4. und Donnerstag 5. März im GLS Campus Berlin statt. Ebenfalls am Donnerstag, 5. März, lädt der Verband der Veranstaltungsorganisatoren (VDVO) die Meeting- und Eventindustrie in den International Club Berlin ein. Statt der ursprünglichen ITB MICE Night veranstaltet der VDVO ein Dialog-Format zur aktuellen Situation und die Herausforderungen für die Branche durch das Corona-Virus.

Interessierte Aussteller senden eine Mail an traveleventsberlin@messe-berlin.demit folgenden Infos zu dem geplanten Event:
- Titel der Veranstaltung
- Name des Veranstalters
- Datum / Uhrzeit der Veranstaltung
- Veranstaltungsort
- Kurzbeschreibung der Veranstaltung (max. 1000 Zeichen)
- Ansprechpartner für Rückfragen (Name, Email, ggfls. Mobiltelefon)

Veranstaltungen außerhalb Berlins, digitale Events und Aufrufe einzelner Personen bzw. Unternehmen für allgemeine Meeting-Anfragen werden nicht veröffentlicht.
Außerdem können Aussteller jederzeit ihre Neuigkeiten, die sie der Branche auf der ITB Berlin 2020 verkünden wollten auf Instagram, Linkedin, Facebook oder Twitter mit dem Hashtag: #whatwewantedtosayatITBBerlin20 teilen.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2021 findet von Mittwoch bis Sonntag, 10. bis 14. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2019 stellten rund 10.000 Aussteller aus 181 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 160.000 Besuchern, darunter 113.500 Fachbesuchern, vor. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 10. bis 13. März 2021. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Der Eintritt zum ITB Berlin Kongress ist für Fachbesucher und Aussteller kostenlos. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-berlin.de, www.itb-kongress.de und im ITB Social Media Newsroom.

Treten Sie dem ITB Pressenetz auf www.xing.de bei.
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin.
Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com/ITB_Berlin.
Aktuelle Informationen finden Sie im Social Media Newsroom auf newsroom.itb-berlin.de.

Pressemeldungen im Internet finden Sie unter www.itb-berlin.de im Bereich Presse / Pressemitteilungen. Nutzen Sie auch unseren Service und abonnieren Sie dort die RSS-Feeds.

Weiteres Pressematerial finden Sie auch im Presseportal von news aktuell unter: www.presseportal.de/Messe Berlin.