Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Medienzentrum der ITB Berlin

Die zentrale Anlaufstelle für Journalisten auf der ITB Berlin ist das Medienzentrum. Die ITB Berlin bietet Journalisten beste Arbeitsbedingungen und eine breite Palette an Informationsdiensten und Materialien. Nächstgelegene Eingänge für den Zugang zum Medienzentrum sind der Haupteingang Süd und der Eingang CityCube. Eine Übersicht finden Sie hier: Geländeplan.

Das in Design und Struktur neu gestaltete Medienzentrum in der Halle 6.3. ist vom 5. bis 10. März 2019 täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Hier finden Sie unter anderem:

  • Presseteam der ITB Berlin,
  • Pressematerial der Veranstalter,
  • rund 200 Journalistenarbeitsplätze mit IT-Support,
  • kostenfreies WLAN sowie Arbeitsplätze mit LAN-Anschlüssen,
  • aktuelle Informationen und Terminhinweise,
  • das Presse-Café mit einem gemütlichen Lounge-Bereich,
  • Redaktionsbüros und
  • eine Garderobe (bei Vorlage der Presseakkreditierung).

In der Halle 5.3 finden Sie vom 6. bis 9. März 2019, 9 bis 18 Uhr, unter anderem:

  • Pressekonferenzraum,
  • Pressefächer der Aussteller,
  • PR-Agenturen
  • sowie eine zusätzliche Garderobe.
    (Hinweis: am 10. März bleibt die Halle 5.3 geschlossen. Bitte nutzen Sie die Garderobe in Halle 6.3 oder die kostenpflichtigen Garderoben an den Eingängen.)

Bitte beachten Sie, dass aufgrund höherer Sicherheitsvorkehrungen im Medienzentrum der ITB Berlin keine Schließfächer zur Verfügung stehen werden. Nutzen Sie bitte auch die kostenpflichtigen Garderoben an den Eingängen.

Folgende Medien waren mit Redaktionsbüros auf der ITB Berlin 2018 vertreten sein. Zahlreiche Medien waren zudem in den Messehallen zu finden sein. Zusätzlich stand den Besuchern die touristische Fachpresse aus aller Welt am Pressestand der ITB Berlin 2018 im Foyer der Hallen 6.2/5.2 zur Verfügung.

Übersichtsplan Medienzentrum Halle 6.3
Übersichtsplan Medienzentrum Halle 6.3