Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Lesen Sie hier die Neuigkeiten zum Gastland 2020: Oman


Atemberaubend schöne Natur verbindet sich mit einem Kaleidoskop geschichtlicher Ereignisse und Legenden

Ohne Hochhäuser und Massentourismus: Das in Qualität und Angebot hochwertige Reiseziel auf der arabischen Halbinsel mit seiner über 5.000 Jahre alten lebendigen Kultur gilt beim größten deutschen Reiseveranstalter TUI als „sicher und leicht zu bereisen“.

Weiterlesen

Royal Opera House Muscat Oman
Omans Berglandschaft

Arabisches Land des Lächelns

Das Sultanat begeistert. Laut einer Umfrage unter deutschen Reiseveranstaltern im Vorfeld der ITB Berlin 2020 schätzen die Veranstalter die Lebensweise und Kultur fernab der Massenziele.

Weiterlesen

Das Partnerland der ITB

Als offizielles Partnerland der ITB Berlin 2020 wird Oman unter anderem die Eröffnungsfeier am 3. März 2020 im CityCube Berlin gestalten. Vom 4. bis 8. März haben Besucher die Möglichkeit, das Sultanat im Rahmen eines bunten und vielfältigen Messeauftritts sowie bei zahlreichen Veranstaltungen kennenzulernen.

Weitere Informationen

Land des Lächelns mit Wow-Effekt

Gäbe es den Oman im Programm deutscher Reiseveranstalter nicht schon mehrere Jahre, könnte man annehmen, dass das Reiseland vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen um Klimawandel, authentisches Reisen und Nachhaltigkeit gerade von ihnen entdeckt worden ist. Unisono schwärmen Produktmanagerinnen und –manager vom ITB Partnerland. In einer im Vorfeld der ITB Berlin 2020 durchgeführten Anfrage bezeichnen sie den Oman einstimmig als hochwertiges Reiseziel, das „einen Reiz des Unbekannten ausstrahlt“. So formuliert es der Gebeco-Abteilungsmanager Orient/Nordafrika Heiko Blattler. Das mache das Sultanat auf der arabischen Halbinsel gerade auch für jüngeres Publikum interessant.

Weiterlesen

Musandam_Oman
Sultan Qaboos Grand Mosque

Muscat – Perfektes Nebeneinander von Alt und Neu

Muscat ist anders. In der Hauptstadt des Oman geben nicht Wolkenkratzer mit ihren kühnen Architekturen den Ton an, sondern maximal achtstöckige Häuser, viele von ihnen im historischen Stil. Hochmoderne Bauten – Krankenhäuser, Malls, Verwaltungs- und Bürogebäude, das einzige Opernhaus in den Golfstaaten, der im März 2018 eröffnete neue Hauptstadt-Flughafen – ergänzen das Bild. Besucher loben immer wieder das gelungene Nebeneinander von Alt und Neu. Der Charme des Morgenlandes, den Gäste auf der arabischen Halbinsel suchen und oft nicht mehr finden – hier ist er erhalten.

Weiterlesen

1001 Nacht authentisch orientalisch und zukunftsfähig

Wer ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht erleben will, muss in den Oman reisen, schreibt Travelbook, „dem Nachbarn von Dubai, Katar und Abu Dhabi gelingt ein Mittelweg zwischen Moderne und alter Identität.“ Umsichtig hat Sultan Quaboos bin Said al Said das Land seiner Väter am östlichen Rand der Arabischen Halbinsel transformiert. Dass Deutschland und insbesondere Garmisch-Partenkirchen und die Region um die Zugspitze dabei eine Rolle spielt, wird sich zur ITB Berlin 2020 wohl herumsprechen, wenn der Oman als offizielles Partnerland der weltweit führenden Tourismusmesse auf sich aufmerksam macht.

Weiterlesen

Ash Sharqiyah - Al Sharqiyah Sand Dune

Die omanische Prinzessin Salme, die sich Emely nannte und einen deutschen Kaufmann heiratete

Die bewegende Geschichte der Tochter des Sultans von Oman und Sansibar – Reiseveranstalter erinnern jetzt an die gemeinsame Geschichte von Oman und Sansibar – Oman Partnerland der ITB Berlin 2020

Weiterlesen