Navigation | Seiteninhalt | Zusätzliche Informationen

Seiteninhalt

Presse-Information

18. Februar 2015

Abenteuertag, Kinderland und Kinderkino – Familien sind auf der ITB Berlin herzlich willkommen

Große Abenteuer für kleine Entdecker – Auf der weltgrößten Reisemesse verbringen Eltern und Kinder am 7. und 8. März einen erlebnisreichen Tag – Eintritt für Kinder unter 14 Jahren frei

Spiel, Spaß und Reisefieber: Einen spannenden Tag mit Eindrücken aus der ganzen Welt erleben Familien auf der diesjährigen ITB Berlin. Große und kleine Besucher können am 7. und 8. März 2015 auf der weltgrößten Reisemesse fremde Kulturen entdecken, im Hochseilgarten klettern, auf Schatzsuche gehen oder mit Pippi Langstrumpf Geburtstag feiern. Rund 10.000 Aussteller aus mehr als 180 Ländern und Regionen sind zu Gast auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm. Dort gibt es umfangreiche Informationen und Inspirationen für den Familienurlaub. An zahlreichen Ständen lässt sich sogar die nächste Traumreise direkt buchen.

Lustige Mitmach-Aktionen und spannende Kulturen erleben

Gleich am Eingang Süd überrascht das Offizielle Partnerland Mongolei die Besucher mit einer Original-Jurte. Ausführliche Informationen über das noch relativ unbekannte Land und seine jahrtausendalten Kulturen gibt es am Mongolei-Stand in Halle 26c. Auf der Bühne in Halle 4.1 nehmen Auftritte von Pferdekopfgeigenspielern, traditionellen Sängern sowie Schlangenmenschen die großen und kleinen Zuschauer mit in die Weiten des Landes von Dschingis Khan.

Samstag ist Abenteuertag. Auf der kleinen Bühne in Halle 4.1 lesen Bloggerinnen aufregende Reisegeschichten aus aller Welt vor. Über Reiseerfahrungen mit Kindern berichtet Patrick Valentin von Globetrotter. Langweilig wird’s in Halle 4.1 bestimmt nie. Kletterbegeisterte können ihre Künste auf dem fast sechs Meter hohen Kletterturm zeigen oder im Hochseilgarten die Technik des Klettersteig-Gehens lernen. Am Stand von Camp Adventure können kleine Gäste nicht nur ein Baumhaus besuchen, sondern auch eine eindrucksvolle Zaubershow bestaunen. Kleine Forscher können auf dem Globetrotter-Stand die Steppe der Mongolei ergründen oder sie begeben sich auf Schatzsuche nach einem Karabiner im Sand. Sie können entdecken, wie ein Arctic Truck aus Island funktioniert. Lustige Mitmachaktionen sowie coole Bastel- und Malstationen sorgen auch bei Radio Teddy für jede Menge Spiel und Spaß.

Märchenhafte Gewinnspiele und kostenlose Kinderbetreuung

Mit großem Tamtam, Gesang, Tanz und einer Torte feiert Schweden (Halle 18) den 70sten Geburtstag von Pippi Langstrumpf. Kleine Künstler sind eingeladen, beim Malwettbewerb mitzumachen. Die besten Bilder werden mit Pippi-Puppen belohnt. Popcorn und Drehorgel läuten am Stand der Hansestadt Bremen (Halle 6.2) den traditionellen Freimarkt ein. Die fröhliche Volksfeststimmung gipfelt mit tollen Preisen am Glücksrad. Auch am Stand von Hessen (Halle 7.2c) verspricht die Märchenfee sagenhafte Gewinne rund um die Geschichten der Brüder Grimm.

Im ITB Kinderland (Halle 26c) wartet ein wahres Mitmach-Spektakel des Labyrinth Kindermuseums und ein großer Basteltisch auf die jüngsten Messebesucher. Erstmals können Eltern ihren Nachwuchs auch im ITB Kinderkino (Halle 2.1) in die Obhut professioneller Hände geben. Kurzfilme aus 20 Ländern flimmern über die Leinwand. Außerdem gibt es Anleitungen zum Jurten-Basteln und Kinderschminken. Die Kinderbetreuung ab vier Jahren ist sowohl im Kinderland als auch im Kinderkino kostenlos.

Erwachsene können ihr Ticket gegen ein Gewinnspiellos eintauschen. Da heißt es Daumendrücken. Denn beim großen ITB Berlin-Gewinnspiel werden attraktive Preise im Wert von rund 60.000 Euro verlost, darunter Reisen auf die Malediven, nach Abu Dhabi, Estland, Luxemburg, Irland, Italien, Mallorca, Malta, Andalusien, Toskana, Hamburg und Türkei, sowie Flusskreuzfahrten durch Europa oder Erlebnis-, Städte- und Wellness-Reisen. Als Hauptpreis winkt eine achttägige Reise in die Mongolei. Die Verlosung findet auf der großen Bühne in Halle 4.1 am Samstag und Sonntag jeweils um 13 Uhr und 16 Uhr statt.

Vergünstigte Tickets online bestellen

Die ITB Berlin-Publikumstage sind am Samstag und Sonntag, 7. und 8. März 2015. An diesen Tagen erhalten die Besucher vergünstigte Eintrittskarten online sowie an allen S-Bahn-Verkaufsstellen und in Kundenzentren der BVG. Ein Tagesticket kostet hier 12 Euro statt 15 Euro an der Tageskasse. Diese reduzierten Tickets lassen sich unter http://www.itb-berlin.de/eintrittskarten bequem bis 8. März 2015 von zu Hause buchen und sind bei der BVG sowie der S-Bahn Berlin bis 8. März 2015, 12 Uhr erhältlich.

Kinder unter 14 Jahren haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Zutritt. Schüler und Studenten erhalten ein ermäßigtes Tagesticket zum Preis von acht Euro. Das Last Minute Ticket für den 8. März ab 14 Uhr kostet an der Tageskasse acht Euro. Erwachsene können ihr Ticket gegen ein Gewinnspiellos für ein Riesengewinnspiel mit Reisen rund um den Globus eintauschen. Die Öffnungszeiten der ITB Berlin sind jeweils von 10 bis 18 Uhr. Für die bequeme An- und Abreise wird die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs empfohlen.

Weitere Informationen und Tourenvorschläge für die ITB Berlin 2015 finden Interessierte unter www.itb-berlin.de/publikum.

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2015 findet von Mittwoch bis Sonntag, 4. bis 8. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Samstag, 4. bis 7. März 2015. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden unter www.itb-kongress.de. Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2014 stellten 10.147 Aussteller aus 189 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 174.000 Besuchern, darunter 114.000 Fachbesuchern vor.

Treten Sie dem ITB Pressenetz auf www.xing.com bei.
Werden Sie Fan der ITB Berlin auf www.facebook.de/ITBBerlin.
Folgen Sie der ITB Berlin auf www.twitter.com.
Sie finden aktuelle Informationen im Social Media Newsroom auf http://newsroom.itb-berlin.de

Pressemeldungen im Internet finden Sie unter www.itb-berlin.de im Bereich Presse/Pressemitteilungen. Nutzen Sie auch unseren Service und abonnieren Sie dort die RSS-Feeds.